Physiotherapie 360° – Unsere Leistungen

Für ein positives Lebensgefühl ist es wichtig, sich schmerzfrei und uneingeschränkt bewegen zu können. Manchmal wird die Freude an der Bewegung allerdings getrübt – ein Unfall, eine Operation oder rheumatische Beschwerden können Muskeln und Gelenke in ihrer Funktion teils schmerzhaft beeinträchtigen. Gut, dass Sie in solchen Fällen einiges tun können, um rasch wieder fit zu werden: Mit unseren physiotherapeutischen Anwendungen mobilisieren Sie gezielt die betroffenen Körperteile und steigern so Schritt für Schritt Ihre Beweglichkeit. So macht Bewegung wieder Spaß. Damit Sie sich bald wieder rundum wohl fühlen, bieten wir Ihnen alle Leistungen der modernen Physiotherapie aus einer Hand. Ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf kombinieren wir bewährte Standardtherapieformen mit neuen Therapieansätzen. Aktive Maßnahmen wie Krankengymnastik oder die medizinische Trainingstherapie gehören ebenso zu unserem Leistungsspektrum wie passive Behandlungsformen, zum Beispiel medizinische Massagen, sanfte Entspannungstherapien und wohltuende Bewegungsbäder. Mit unserem umfangreichen Leistungspaket gewinnen Sie den Spaß an der Bewegung bald zurück. Welche Anwendungen für Sie persönlich am besten geeignet sind, finden wir in einem gemeinsamen Beratungsgespräch und in Abstimmung mit Ihrem behandelnden Arzt heraus.

Auf einen Blick

  • Krankengymnastik
    Durch maßgeschneiderte Bewegungsübungen stärken wir Ihre Muskulatur und verbessern die Beweglichkeit beeinträchtigter Gelenke.
  • Massagetherapie
    Professionelle Massagetechniken fördern die Durchblutung, regen den Stoffwechsel an, lösen Muskelverspannungen, -traumata und -verklebungen und unterstützen die Nachbehandlung ausgeheilter Verletzungen.
  • Elektrotherapie
    Mit schwachen elektrischen Reizen fördern wir die Durchblutung und die Versorgung gelähmter Muskulatur.
  • Thermotherapie
    Muskelverspannungen oder -verhärtungen behandeln wir mit Wärme. Kälteanwendungen helfen gegen Schwellungen etwa nach Entzündungen oder Traumata.
  • Entspannungstherapie
    Ergänzend zu „klassischen“ physiotherapeutischen Anwendungen nutzen wir Methoden der Entspannungstherapie, um Verspannungen und Schmerzen zu lindern.
  • Hydrotherapie
    Um Gelenk- und Muskelbeschwerden entgegen zu wirken, wenden wir Warm- und Kaltwassertherapien sowie Wasserdampfbehandlungen an.
  • Bewegungsbad
    Im Bewegungsbad nutzen wir den Auftrieb und den Wasserwiderstand, um Kraft, Koordination und Ausdauer auf sanfte Weise zu trainieren.
  • Manuelle Therapie
    Mit speziellen Griffen lösen wir in der manuellen Therapie (Chirotherapie) zum Beispiel Blockierungen der Wirbelsäule.